Dieses Tutorial habe ich unter Verwendung der Version PSP XII geschrieben,

selbstverständlich kann es auch mit anderen Versionen nachgebastelt werden.

In der Regel setzen meine Tutorials PSP-Grundwissen voraus,

weil ich nicht immer alle Schritte bis ins kleinste Detail erkläre.

 

Benötigt wird:

 

Eine Personentube (Poser)

Meine in diesem Tutorial verwendete Posertube ist ©Gerda, herzlichen Dank :-*

 

Dekorationsmaterial

Eine schöne Schrift

 

An Filtern:

L en K‘s Mayra, und Axion Lens Flare

 

Hast du alles? Dann kann gebastelt werden:

 

 

Erstelle eine neue Datei,

600 x 80 Pixel groß,

fülle mit folgendem strahlenförmigen Farbverlauf aus zwei Farben -

Vordergrund hell Hintergrund dunkel:

Signtag Dreamtime

*

Dein Hintergrund ist fertig, jetzt liegt es an dir,

deinen Signtag nach deinem Geschmack zu dekorieren.

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nacharbeiten

und viele Verwendungsmöglichkeiten für diese Bastelarbeit.

 

© 08.10.2017 – Spatz von Berlin

 

 

Anmerkung:

Bei der Menge an Tutorials, die angeboten werden, ist eine Ähnlichkeit

mit bereits auf dem Bastelmarkt befindlichen Tutorials nie auszuschließen.

 Sollte ein derartiges Tutorial bereits angeboten werden, was sich meiner Kenntnis entzieht,

so möchte ich betonen, dass die Ideen zu den Produkten meiner Tutorials von mir sind

und Screenshots und Texte ausschließlich von mir erstellt wurden.

Sei bitte fair und beachte, dass ich der Urheber dieses Tutorials bin.

 

Danke :-*

Bild – Leinwandgröße 600 x 500 Pixel, mittig angeordnet

Effekte – Verzerrungseffekte – Konzentrische Wellen:

Ebenen – Neue Rasterebene - Fülle mit einem strahlenförmigen Farbverlauf

(Einstellung wie oben) 

aus zwei verschiedenen Tönen der Vordergrundfarbe (ich habe zwei Rottöne gewählt):

Effekte -> Plugins – L en K‘s Mayra Standardeinstellung

Effekte -> Plugins -> Axion Lens Flare

Klicke auf Load Settings und wähle PHOTON.LNS

 

Ebenen anordnen  –>  nach unten verschieben

 

Markiere die obere Ebene und wähle folgenden Schlagschatten:

Ebenen einbinden - sichtbare zusammenfassen.

Auswahl – Alles auswählen

Bild – Rand hinzufügen 30 Pixel Farbe Weiß

Auswahl umkehren, Effekte – Textureffekte – Flechten.

Auswahl aufheben.

Hanging Letters