Dieses Tutorial habe ich unter Verwendung der Version PSP XII geschrieben,

selbstverständlich kann es auch mit anderen Versionen nachgebastelt werden.

In der Regel setzen meine Tutorials PSP-Grundwissen voraus,

weil ich nicht immer alle Schritte bis ins kleinste Detail erkläre.

 

Benötigt wird:

Zwei Personentubes (Poser),

davon eine Ganzkörpertube und eine Kopftube (Close Up) oder ähnliches

Danke @ Batschi für die in diesem Tutorial verwendeten Poser

Meine Maske - HIER runterladen

Auf deiner Arbeitsfläche öffnen

 

An Filtern:

AAA Frames - Transparent Frame

 

Hast du alles? Dann kann gebastelt werden:

 

1.

 

Wähle aus deinen Tubes zwei Farben (eine helle, eine dunklere)

und erstelle daraus einen linearen Farbverlauf:

Signtag Valentine

*

Jellyka - Love and Passion

2.

 

Datei Neu -> 333 x 250 Pixel Rasterhintergrund

Mit Schwarz füllen

Bild Rand hinzufügen (symmetrisch) 15 Pixel Weiß

Ebenen -> Neue Maskenebene aus Bild -> Spatz_Fotorandmaske

Ebenen einbinden -> Gruppe zusammenfassen

 

Bild -> Leinwandgröße 600 x 500 Pixel - Mittig angeordnet

 

Bild -> Frei drehen -> Rechts 75 Grad

Ebene duplizieren, Bild vertikal spiegeln.

 

3 D Schlagschatten an jede Ebene  2  2  30  5  Farbe Schwarz

Beide Ebenen verschieben, damit es etwa so aussieht:

- Abbildung verkleinert -

 

3.

 

Neue Rasterebene, nach unten verschieben

Mit Farbverlauf füllen.

Effekte -> Kunsteffekte Topografie Voreinstellung Flaum

 

(oder je nach verwendeten Farben die Parameterwerte zufällig auswählen - Würfel)

 

Kopiere deine erste Tube (Close Up),

selektiere die schwarze Fläche im rechten Rahmen (Randschärfe und Toleranz 0),

und füge die Tube als neue Ebene ein. Evtll. größenmäßig reduzieren,

passend anordnen, die Auswahl umkehren, bearbeiten -> löschen.

Auswahl aufheben

 

Ebenen einbinden -> Sichtbare zusammenfassen.

 

4.

 

Bild Rand hinzufügen 1 Pixel Schwarz

Auswahl -> Alles auswählen

Bild Rand hinzufügen 39 Pixel Weiß

Auswahl umkehren

Textureffekte Feines Leder Voreinstellung Papier mit Textur 1

Auswahl aufheben

Hintergrundebene umwandeln

 

Effekte -> Plugins AAA Frame Transparent Frame  10  0  Stroke angehakt

 

Ebenen -> Neue Rasterebene -> Mit Farbverlauf füllen

Ebenen anordnen -> Nach unten verschieben

 

Markiere die oberste Ebene,

kopiere deine Ganzkörper-Personentube,

füge sie als neue Ebene ein, passe sie evtl. größenmäßig an.

Verschiebe sie über den linken Rahmen.

3 D Schlagschatten 10  20  40  30  Farbe Schwarz

 

5.

 

Dekorieren und mit Text versehen nach Wahl.

©-Hinweise und "Design by anbringen und...

Fertig!

 

Als JPG-Datei speichern.

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nacharbeiten

und viele Verwendungsmöglichkeiten für diese Bastelarbeit.

 

© 24.01.2016 – Spatz von Berlin

 

 

Anmerkung:

Bei der Menge an Tutorials, die angeboten werden, ist eine Ähnlichkeit

mit bereits auf dem Bastelmarkt befindlichen Tutorials nie auszuschließen.

 Sollte ein derartiges Tutorial bereits angeboten werden, was sich meiner Kenntnis entzieht,

so möchte ich betonen, dass die Ideen zu den Produkten meiner Tutorials von mir sind

und Screenshots und Texte ausschließlich von mir erstellt wurden.

Sei bitte fair und beachte, dass ich der Urheber dieses Tutorials bin.

 

Danke :-*