Dieses Tutorial habe ich unter Verwendung der Version PSP XII geschrieben,

selbstverständlich kann es auch mit anderen Versionen nachgebastelt werden.

In der Regel setzen meine Tutorials PSP-Grundwissen voraus,

weil ich nicht immer alle Schritte bis ins kleinste Detail erkläre.

 

Benötigt wird:

Ein schönes Foto, welches du präsentieren möchtest.

Es sollte eine Größe von minimal 500x 375 Pixel haben

oder entsprechend zugeschnitten werden.

 

Dekorations-Material

sowie meine Textur, die du HIER herunterladen kannst.

(Mit Rechtsklick speichern und in deinen Texturen-Ordner kopieren)

 

An Filtern:

Toadies (Den Filter habe ich in den Filters Unlimited importiert).

Filters Unlimited -> Tile and Mirror

MuRa‘s Meister -> Copies

 

Hast du alles? Dann kannst du beginnen:

 

1.

 

Datei neu -> Rasterhintergrund -> 500 x 375 Pixel.

Auswahl -> Alles auswählen. Speichere die Auswahl im Alphakanal deiner Datei.

Bild -> Rand hinzufügen (Wähle eine helle Farbe aus deinem Foto).

Entferne den Haken bei symmetrisch.

Fotorahmen-Signtag

*

Auswahl umkehren

Textureffekte Standard—suche dir im Fenster die Textur Velour_Spatz

 

Anpassen -> Bildschärfe verringern -> Durchschnitt 13

 

Effekte -> Plugins -> Toadies - What are you (Standard / Overdose 45)

Kanteneffekte -> Vertiefen

 

Wandle die Hintergrundebene in eine Rasterebene um.

 

Lade die Auswahl aus dem Alpha-Kanal

Bearbeiten -> Löschen

 

2.

 

Auswahl ändern, vergrößern um 2 Pixel

Neue Rasterebene -> Ebenen anordnen -> Nach unten verschieben.

Kopiere dein vorbereitetes Foto.

Füge es in eine Auswahl ein.

Bei starker Verkleinerung solltest du es unscharf maskieren.

Auswahl aufheben.

Ebenen einbinden -> Sichtbare zusammenfassen.

Vergiss das Zwischenspeichern nicht!

 

Bild Größe ändern 80%

(Größe aller Ebenen anpassen nicht angehakt).

 

3 D Effekte Schlagschatten  2  2  30  5  Farbe Schwarz Plus und Minus.

 

Bild -> Leinwandgröße 650 x 550 Pixel (Mittig angeordnet).

 

Effekte -> Plugins -> MuRa‘s Meister—Copies:

3.

 

Ebenen -> Neue Rasterebene

 

Erstelle einen Farbverlauf Nova aus Weiß und einer hellen Farbe aus dem Rahmen.

Fülle damit die neue Ebene.

Effekte -> Plugins -> Toadies -> Picasso‘s Last Word

Effekte -> Plugins -> Filters Unlimited -> Tile & Mirror -> Mirrored and Scaled

 

Kunsteffekte Topographie Voreinstellung Farbgravur

 

Ebene anordnen -> Nach unten verschieben.

 

4.

 

Nun liegt es an dir, dein Bild zu dekorieren

und eventuell mit einem zum Thema passenden Text zu beschriften.

 

Vergiss außerdem die Angaben zu den Urhebern des verwendeten Materials

sowie deinen Namen/dein Wasserzeichen nicht.

 

Abschließend:

 

Rand hinzufügen (Symmetrisch)

2 Pixel Weiß,

10 Pixel eine dunklere Farbe aus dem Rahmen,

2 Pixel Weiß,

1 Pixel dunkle Farbe.

Als JPG Speichern, fertig.

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nacharbeiten

und viele Verwendungsmöglichkeiten für diese Bastelarbeit.

 

© 09.03.15 – Spatz von Berlin

 

 

Anmerkung:

 

Bei der Menge an Tutorials, die angeboten werden, ist eine Ähnlichkeit

mit bereits auf dem Bastelmarkt befindlichen Tutorials nie auszuschließen.

 Sollte ein derartiges Tutorial bereits angeboten werden, was sich meiner Kenntnis entzieht,

so möchte ich betonen, dass die Ideen zu den Produkten meiner Tutorials von mir sind

und Screenshots und Texte ausschließlich von mir erstellt wurden.

 

Sei bitte fair und beachte, dass ich der Urheber dieses Tutorials bin.

 

Danke :-*