Dieses Tutorial habe ich unter Verwendung der Version PSP XI geschrieben,

selbstverständlich kann es auch mit anderen Versionen nachgebastelt werden.

Ich gehe davon aus, dass deine Kenntnisse im Zusammenhang mit PSP

bereits etwas fortgeschritten sind, um dieses Tutorial nacharbeiten zu können.

 

Benötigt wird:

 

1 Masken-Tube

 

Ich hatte die Maske als Sampler bei

Joanne‘s Digital Designs herunter geladen.

 

Die Font KR Mardi Gras

1 Maske

(Meine verwendete Maske kannst du HIER runterladen)

 

Hast du Alles? Dann kann gestartet werden.

 

1.

 

Erstelle eine neue Datei, 500 x 500 Pixel

Suche dir eine Farbe aus deiner Tube, ich habe #cc7103gewählt.

Fülle damit dein Blatt.

 

Gehe auf das große A und schreibe in der Font KR Mardi Gras ein großes F.

Schriftgrad 350, aber das musst du ausprobieren.

Als Hintergrundfarbe habe ich das Grün aus der Maske verwendet (#0d6f2e),

Strichstärke 2 -> Goldmuster (Vordergrundfarbe).

Erstelle als Vektor, du kannst die Maske dann evtl. so ziehen, dass sie über das Blatt geht.

Wandle die Vektorebene in eine Rasterebene um.

3 D Effekte – Schlagschatten  1  1  100  1  Farbe Schwarz

Ebenen -> Duplizieren

Gehe auf die untere Ebene des Buchstabens (der Maske):

Textureffekte  Antikes Mosaik

Maskenbild Mardi Gras

Stelle den Mischmodus auf Überzug.

 

Anmerkung:

Hier liegt es natürlich an deinen Farben, ob du den Mischmodus veränderst

oder evtl. nur die Deckfähigkeit etwas verringerst und scharf zeichnest.

 

Bild - Größe ändern -> 90%, anpassen aller Ebenen nicht angehakt.

Bild -  Frei drehen 9 Grad nach rechts.

 

Markiere die obere Ebene und gebe ihr einen Schlagschatten  -3  12  28  10  Farbe Schwarz

Verschiebe beide Ebenen etwas auseinander (siehe mein Bild).

 

2.

 

Ändere die Größe deiner Masken-Tube auf 470 Pixel in der Höhe, anschließend Scharfzeichnen.

Kopieren und auf deinem Blatt als neue Ebene einfügen.

Etwas nach links und nach oben schieben.

Die Ebene duplizieren.

 

Untere Ebene: Textureffekte antikes Mosaik (Noch eingestellt).

Mischmodus Multiplikation, Deckfähigkeit auf ca. 50 reduzieren.

Verschiebe diese Ebene an die vorletzte Stelle (auf den Hintergrund).

Markiere die oberste Ebene und verwende den hier noch eingestellten Schlagschatten.

 

Verschiebe die Inhalte so, wie es dir am Besten gefällt.

 

3.

 

Neue Rasterebene, mit weiß füllen und ganz nach unten verschieben.

Die 2. Ebene von unten markieren und eine Maske anwenden.

 

Ich habe die Scrapmaske5_spatz verwendet.

 

Die Gruppe zusammenfassen.

Da mir persönlich der Rand noch nicht gefallen hat,

habe ich noch einen Bilderrahmen gewählt.

Ebenen -> Sichtbare zusammenfassen.

 

Setze einen Text auf dein Werk, füge dein Wasserzeichen hinzu und vergiss den ©-Hinweis nicht!

Bei dem Text habe ich zusätzlich den Lokas Software 3 D Shadow angewendet.

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nacharbeiten

und viele Verwendungsmöglichkeiten für diese Bastelarbeit.

 

© 26.01.2010 – Spatz von Berlin

Aktualisiert am 17.01.2017

 

Anmerkung:

 

Bei der Menge an Tutorials, die angeboten werden, ist eine Ähnlichkeit

mit bereits auf dem Bastelmarkt befindlichen Tutorials nie auszuschließen.

 Sollte ein derartiges Tutorial bereits angeboten werden, was sich meiner Kenntnis entzieht,

so möchte ich betonen, dass die Ideen zu den Produkten meiner Tutorials von mir sind

und Screenshots und Texte ausschließlich von mir erstellt wurden.

 

Sei bitte fair und beachte, dass ich der Urheber dieses Tutorials bin.

 

Danke :-*

x