Anmerkungen:

Die Tubes/Bilder, die ich verwendet habe, sind größtenteils aus ©-safe Groups

und das Copyright dazu hat der entsprechende Künstler.

Sollte ich dabei ein Copyright verletzt haben, bitte ich um Mitteilung.

Ich werde die entsprechende Tube/das Bild dann sofort austauschen.

 

Bei der Menge an Tutorials, die angeboten werden, ist eine Ähnlichkeit

mit bereits auf dem Bastelmarkt befindlichen Tutorials nie auszuschließen.

 Sollte ein derartiges Tutorial bereits angeboten werden, was sich meiner Kenntnis entzieht,

so möchte ich betonen, dass die Ideen zu den Produkten meiner Tutorials von mir sind

und Screenshots und Texte ausschließlich von mir erstellt wurden.

 

Sei bitte fair und beachte, dass ich der Verfasser dieses Tutorials bin.

Dieses Tutorial ist unter Verwendung der Version Paint Shop Pro XII erstellt worden,

sollte aber auch mit anderen Versionen nachzubasteln sein.

 

 

Benötigt wird:

 

Eine Tube oder ein Foto für das Hintergrundbild

Frauen/Poser-Tube

Maske

Deko-Material , Scrap-Material (Pin)

1 dekorative Font

 

Pin und Maske kannst du dir HIER herunterladen

 

Material ist keines beigefügt.

Verwende bitte eigene Tubes und /oder Fotos.

Mein bei diesem Beispielbild verwendetes Material ist von Batschi.

Als Deko habe ich PSP-eigene Bildstempel verwendet

 

An Filtern:

Filters Unlimited – Render

Flaming Pear – Transline

 

Bitte kopiere die Maske in deinen Masken-Ordner,

falls du nicht bereits darüber verfügst.

 

Anmerkung:

Für das Bearbeiten des Landschaftsbildes im Rahmen habe ich den „Milchglaseffekt“ verwendet,

der einer meiner Lieblings-Effekte ist. Du kannst natürlich auch auf den Effekt verzichten.

Im Tutorial habe ich die Arbeitsschritte dazu zwischen die * * geschrieben.

 

Hast du alles? Dann kannst du anfangen:

 

Öffne deine Tubes und dupliziere sie, die Originale kannst du wieder schließen.

 

1.

 

Bearbeite zuerst deine Landschaftstube oder dein Foto.

Suche dir aus der Tube zwei unterschiedliche helle Töne heraus

und stelle deinen Vorder- und Hintergrundfarbe so ein:

Wenn du eine Tube verwendest:

Passe die Größe deiner Tube meinem Beispielbild an.

Ebene -> neue Rasterebene -> fülle mit deiner Vordergrund-Farbe.

Effekte -> Plugins -> Filters Unlimited -> Render -> Clouds (for/background-color) Standardeinstellung

Ebene anordnen -> Nach unten verschieben.

Markiere die obere Ebene und ändere die Größe auf  120%, Größe aller Ebenen ändern nicht angehakt.

Ebenen einbinden -> Sichtbare zusammenfassen.

 

Wenn du ein Foto verwendest, kannst du auf die Schritte verzichten.

Dein Foto (Ausschnitt) sollte ungefähr die Maße von 480 x 250 Pixel haben.

Mache dann einfach mit dem nächsten Schritt weiter.

 

*

Ebene duplizieren.

Markiere die untere Ebene -> Anpassen -> Bildschärfe verringern

-> Gaußscher Weichzeichner Radius 2.

Markiere die obere Ebene und stelle den Mischmodus auf „Dunklere Farbe“.

Ebenen -> Einbinden -> Sichtbare zusammenfassen.

 

*

 

Bearbeiten -> Kopieren.

Bild -> Rand hinzufügen 1 Pixel mit einem dunkleren Blau aus deinem Bild.

Bild Rand hinzufügen 15 Pixel mit einer Farbe, die nicht in deinem Bild vorkommt,

mit dem Zauberstab selektieren und mit der Hintergrundfarbe füllen.

Neue Rasterebene. Bearbeiten -> In eine Auswahl einfügen

(Dein kopiertes Bild müsste noch in der Zwischenablage sein).

Effekte -> Plugins -> Flaming Pear -> Transline

Ebenen -> Einbinden -> sichtbare zusammenfassen.

Bild Rand hinzufügen 1 Pixel mit der dunkleren Farbe (#32464d).

Auswahl aufheben. Lege dieses Bild zur Seite.

*

2.

 

Öffne eine neue Datei (Strg + N) -> 600 x 450 Pixel, Hintergrund Weiß.

Ebenen -> Neue Rasterebene ->

Fülle mit einem hellen Blau aus deinem Bild.

Ebenen -> Maske laden/speichern -> Maske aus Datei laden:

Ebenen -> Einbinden -> Gruppe zusammenfassen.

Bild -> Größe ändern 96%, Größe aller Ebenen ändern nicht angehakt.

Ebenen -> Einbinden -> Sichtbare zusammenfassen.

 

3.

 

Kopiere jetzt dein vorher angefertigtes Landschaftsbild und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.

3 D Effekte -> Schlagschatten -> 2  2  50  5  Farbe Schwarz, wiederhole mit  -2  -2  50  5.

 

Effekte -> Bildeffekte -> Verschiebung:

Kopiere deine Frauentube und füge sie als neue Ebene in dein Bild ein.

Ändere die Größe, falls erforderlich.

Größe aller Ebenen anpassen nicht angehakt.

Schiebe die Frauentube an den linken Rand.

3 D Effekte -> Schlagschatten ->  0  - 8   35   6  Farbe Schwarz

 

Kopiere dein Dekomaterial und füge sie als neue Ebene in dein Bild ein.

Ändere gegebenenfalls die Größe.

Verschiebe die Tube nach unten auf die rechte Seite,

verwende denselben Schlagschatten wie bei der Frauentube.

 

Kopiere die Scraptube „SilverPin“ und füge sie als neue Ebene in dein Bild ein.

Ändere die Größe auf 75%,

verschiebe sie nach rechts oben auf die Ecke von deinem Landschaftsbild.

Ebenen -> duplizieren -> Bild vertikal spiegeln.

Markiere die oberste Ebene. Ebenen –> Einbinden -> nach unten zusammenfassen.

Ebenen -> Anordnen -> nach unten verschieben.

 

Ebenen -> Einbinden -> Sichtbare zusammenfassen.

Vergiss das Zwischenspeichern nicht!

 

4.

 

Jetzt kannst du dein Bild beschriften (Schlagschatten  1  1  100  1   Farbe schwarz)

und mit deinem Wasserzeichen versehen.

Vergiss die ©-Angaben nicht!

Abschließend einen Rand hinzufügen:

1 Pixel dunklere Farbe aus deinem Bild,

4 Pixel eine hellere Farbe

1 Pixel dunklere Farbe.

 

Ändere die Größe in deine Wunschgröße ab und speichere dein Bild im Format JPG.

 

Dein Werk ist fertig, herzlichen Glückwunsch!

 

© 14. 05. 2008 - Spatz von Berlin

 

Umgeschrieben und neu erstellt mit ©-safe Tubes am 01. September 2011

Signtag  „Endlich Urlaub!“