Danke

 

- Animierter Signtag -

 

 

Benötig wird:

Eine Frauenkopf-Tube

 

Die Maske Nsy-Charmed_PSP_BG

Der Farbverlauf Zeit

Die Font Moonchild Normal

 

Mein Material kannst du dir HIER herunter laden.

Der Filter Filters Unlimited -> Buttons and Frames

Der Filter Sandflowers Special *

*(Solltest du den Filter nicht haben, lade ihn dir HIER herunter)

Der Filter Lukas Software – 3 D Shadow

 

Kopiere den Farbverlauf Zeit in deinen Ordner Farbverläufe von PSP

und die Maske in deinen Maskenordner.

Hast du alles? Dann kann begonnen werden:

 

1.

 

Öffne ein neues transparentes Blatt 400 x 400 Pixel.

Kleiner Tipp:

Wenn du dein Bild animieren möchtest, verringere die Zahl der Pixel/Zoll.

Ich habe 200 gewählt.

Fülle dein Blatt mit Weiß. Neue Rasterebene, fülle mit Schwarz.

Ebenen -> Maske laden/speichern -> Maske aus Datei laden

und lade dir die Maske Nsy-Charmed_PSP_BG

Klicke in der Ebenenpalette auf die oberste Ebene und fasse die Gruppe zusammen.

Fasse dann alle sichtbaren Ebenen zusammen.

 

2.

 

Effekte -> Plugins -> Filters Unlimited -> Buttons and Frames ->

Glass Frame 2 – Schiebe den obersten Regler auf 15.

 

Effekte -> Sandflowers Special -> Page Curl Top Vertical mit diesen Einstellungen:

Möglicherweise sieht der Filter bei dir anders aus,

ich habe ihn in Filters Unlimited importiert.

 

3.

 

Bild -> Leinwandgröße

Ebene -> Neue Rasterebene.

 

Suche dir in der Ebenenpalette für die Vordergrundfarbe

das Muster Reispapier und fülle damit dein Blatt.

 

Ebenen -> Anordnen -> Nach unten verschieben.

 

Klicke auf die Ebene Zusammengefasst (dein Maskenbild) und schiebe es oben links

in die Ecke, sodass nur ein minimaler Rand vom Reispapier zu sehen ist.

Eine präzise Anordnung erreichst du, wenn du den Buchstaben K auf der Tastatur wählst

und bei Position X und Y einen Wert deiner Wahl eingibst, ich habe die 5 gewählt.

 

Öffne deine Frauenkopf-Tube, kopiere sie

und füge sie als neue Ebene in dein Bild ein.

Passe sie größenmäßig an.

Schiebe die Tube an die rechte Seite deines Bildes.

 

Effekte -> Plugins -> Lukas Software -> 3 D Shadow

Einstellung unter Preset: Flat Solid Shadow

4.

 

Stelle als Vordergrundfarbe ein dunkles Braun aus den Haaren des Frauenkopfes ein

und suche dir als Hintergrundfarbe den Farbverlauf Zeit.

Hier habe ich einen linearen Farbverlauf, Winkel 45, Wiederholungen: 2 eingestellt.

 

Schreibe in der Schrift Moonchild Normal mit Linienstärke 1 deinen Text in Vektor.

Wandle die Vektor-Ebene in eine Rasterebene um und verwende wieder

Lukas Software -> 3 D Shadow mit den vorher verwendeten Einstellungen.

 

Gefällt dir dein Werk, fasse alle Ebenen zusammen.

 

5.

 

Bild -> Rand hinzufügen -> 1 Pixel in einem Braunton aus deinem Text,

Rand hinzufügen 12 Pixel in Weiß

und erneut 1 Pixel in dem vorher verwendeten Braunton.

 

Jetzt fehlen nur noch die ©Angaben sowie dein Wasserzeichen/dein Name.

Ändere dein Werk abschließend in deine Wunschgröße.

Danach als JPG-Datei speichern.

 

Ich habe dem fertigen Bild noch eine Animation (einen Floatie) hinzugefügt.

 

6.

 

Dafür öffnest du dein fertiges Bild im Animations-Shop,

ebenso die Animation.

Stelle fest, wie viele Einzelbilder die Animation hat

und dupliziere dein Bild auf diese Stückzahl.

 

Lege beide Dateien auf deinem Desktop ab,

gehe bei beiden auf Bearbeiten -> Alle auswählen,

dann auf Einfügen/Verbinden

und ziehe dann mit dem Cursor die Animation in dein Bild.

 

Herzlichen Glückwunsch, dein Bild ist fertig!

 

Ich hoffe, dir hat das Erstellen genau so viel Spaß gemacht wie mir.

 

© Spatz von Berlin – 6. Mai 2007

 

Geändert mit ©-konformem Material am 17.07.2013

 

...

 

Anmerkungen:

 

Bei der Menge an Tutorials, die angeboten werden, ist eine Ähnlichkeit

mit bereits auf dem Bastelmarkt befindlichen Tutorials nie auszuschließen.

 Sollte ein derartiges Tutorial bereits existieren, was sich meiner Kenntnis entzieht,

so möchte ich betonen, dass die Ideen zu den Produkten meiner Tutorials von mir sind

und Screenshots und Texte ausschließlich von mir erstellt wurden.

 

Sei bitte fair und beachte, dass ich der Urheber dieses Tutorials bin.

 

Danke :-*