Ich wünsche dir viel Spaß beim Nacharbeiten

und viele Verwendungsmöglichkeiten für diese Bastelarbeit.

 

© 09.07.14 – Spatz von Berlin

 

Anmerkung:

 

Bei der Menge an Tutorials, die angeboten werden, ist eine Ähnlichkeit

mit bereits auf dem Bastelmarkt befindlichen Tutorials nie auszuschließen.

 Sollte ein derartiges Tutorial bereits angeboten werden, was sich meiner Kenntnis entzieht,

so möchte ich betonen, dass die Ideen zu den Produkten meiner Tutorials von mir sind

und Screenshots und Texte ausschließlich von mir erstellt wurden.

 

Sei bitte fair und beachte, dass ich der Urheber dieses Tutorials bin.

 

Danke :-*

Dieses Tutorial habe ich unter Verwendung der Version PSP XII geschrieben,

selbstverständlich kann es auch mit anderen Versionen nachgebastelt werden.

In der Regel setzen meine Tutorials PSP-Grundwissen voraus,

weil ich nicht immer alle Schritte bis ins kleinste Detail erkläre.

 

Benötigt wird:

 

Mein Material (Maske und Dekoration)

HIER runterladen

Kopiere die Maske in deinen Maskenordner

1 Personentube

Meine in diesem Tutorial verwendeten Posertubes hat Batschi designed,

danke @ Batschi, dass ich sie verwenden darf)

 

Weitere Dekoration (wie z.B. Discokugel o.ä.)

Eine schöne Schrift

 

An Filtern:

Greg‘s Factory Output Vol. II Pool Shadow

Alien Skin Xenofex 2 Constellation

 

Jasc Animation-Shop

 

Bist du bereit? Dann kann es los gehen!

 

1.

 

Öffne eine neue Datei, 600 x 500 Pixel, Rasterhintergrund, 100 Pixel/Zoll

Let‘s Party

*

Anmerkung:

Wenn ich Bilder animieren möchte,

setze ich die Auflösung grundsätzlich niedriger an, dann wird das Endergebnis nicht so pixelig.

Selbstverständlich kannst du auch eine höhere Auflösung einstellen.

 

Wähle aus deiner Personentube eine helle Farbe für den Vordergrund

und eine dunkle für den Hintergrund.

 

Fülle dein Blatt mit der hellen Farbe.

Ebenen -> Neue Rasterebene -> Füllen mit der dunklen Farbe.

 

Ebenen -> Maske laden speichern -> Maske aus Datei laden ->

Ebenen einbinden -> Gruppe zusammenfassen

Anpassen - Schärfe -> Scharfzeichnen

 

2.

 

Kopiere meine Deko-Tube und füge sie als neue Ebene ein,

schiebe sie an den rechten Rand und ganz nach oben.

Ich habe sie auf 80% verkleinert.

 

3 D Effekte -> Schlagschatten -> Standard

Setze einen Haken bei „Schatten auf neuer Ebene“.

Achte darauf, dass der Schatten nicht über den inneren Rand deines Hintergrundes geht.

Benenne die Ebene mit der Dekoration um in ANIMATION.

Kopiere deine Personentube, passe sie evtl. größenmäßig an

und füge einen 3 D Schlagschatten hinzu:

0  10  28  10   Farbe Schwarz

(Den Haken bei Schatten auf neuer Ebene solltest du wieder entfernen).

 

Weitere Dekoration liegt in deinem Ermessen,

auch diese sollte einen Schlagschatten erhalten.

 

3.

 

Ein Text in einer schönen Schrift rundet deinen Signtag ab.

Ich habe den Text am Pfad gewählt.

Um die Schrift unten am Pfad anzubringen,

musste ich meine Form erst horizontal spiegeln.

Meine verwendete Schrift im obigen Beispielbild ist Dry Martini.

 

Bist du mit allem soweit fertig, markiere deine Hintergrundebene (Raster 1)

und auf Alles auswählen, dann gehe auf Bild -> Auf Auswahl beschneiden.

 

4.

 

Bild -> Leinwandgröße

640 x 540 Pixel -> Platzierung mittig.

Ebenen -> Neue Rasterebene

Ebenen anordnen -> An letzte Stelle verschieben

Fülle die Ebene

mit einem strahlenförmigen Farbverlauf aus Vordergrund/Hintergrund,

Winkel 135, Wiederholungen 7

 

Effekte -> Plugins -> Greg‘s Factory Output Vol. II Pool Shadow

 

Auswahl -> Alles Auswählen -> Neue Rasterebene -> Fülle mit deiner Hintergrundfarbe

Auswahl ändern -> Verkleinern um 2 Pixel -> Bearbeiten -> Löschen

 

Spätestens jetzt solltest du dein Werk zwischenspeichern!

 

5.

 

Bringe nach einer eventuellen Verkleinerung

(ich habe auf 600 Pixel in der Breite reduziert)

die Angaben zum Urheber der verwendeten Grafiken

und deinen Namen/dein Wasserzeichen an.

 

Markiere die Ebene, die du als Animation umbenannt hast und klicke auf

Ebenen anordnen -> An erste Stelle verschieben.

Schalte sie unsichtbar,

fasse alle sichtbaren Ebenen zusammen und schalte die Ebene Animation wieder sichtbar.

 

Auf dieser wendest du jetzt den Filter Alien Skin Xenofex 2 Constellation an.

Wähle Bearbeiten -> Inhalte Kopieren -> Alle Ebenen kopieren.

Öffne den Jasc Animation-Shop und füge hier dein Bild als neue Animation ein.

 

Anschließend mache bei deinem Paint Shop Pro den letzten Schritt rückgängig,

wähle erneut den Constellation-Effekt, klicke auf Random Seed,

kopiere wieder alle Ebenen

und füge diese im Animation-Shop nach dem markierten Einzelbild ein.

Das wiederholst du, bis du vier Einzelbilder hast.

 

Nun musst du deinen Signtag nur noch als GIF-Datei speichern ;-)

Fertig.

 

Deine PSP-image-Datei kannst du entsorgen, wenn du es nicht später

noch verwenden/verändern möchtest.