Dieses Tutorial ist für PSP X geschrieben

(sollte aber auch mit anderen Versionen funktionieren).

 

Benötigt wird:

Tubes im Download und eigene

(Wegen der Urheberrechte musste die Frauentube und die Parfumtube

aus dem Download entfernt werden)

 

Meine verwendete Frauentube ist Render by K DuFresne aka Kaedee

und der Flakon by Spatz

 

Datei für die Animation (im Download)

Silbertextur

HIER herunterladen

 

An Filtern:

DSB Flux - Linear Transmission

Graphics Plus – Cross Shadow

Hast du alles? Dann kann begonnen werden.

1.

Suche dir aus deiner Frauentube

eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe,

erstelle daraus einen linearen Farbverlauf.

Erstelle ein transparentes Blatt in der Größe von 600 x 450 Pixel und fülle mit dem Farbverlauf.

Effekte -> Plugins -> DSB Flux -> Linear Transmission

Kanteneffekte -> Stark nachzeichnen

 

2.

Kopiere deine Frauentube und schiebe sie in die untere linke Ecke,

sodass sie mit den Kanten abschließt.

 

Schlagschatten  3   3   50  8  Farbe Schwarz.

Öffne die Tubes aus dem Download.

Kopiere die Tube Silberdeko, füge sie als neue Ebene ein.

Bild frei drehen links 90 Grad

Schlagschatten wie noch eingestellt.

 

Das gilt auch für die weitere Deko, die du einfügst,

wenn die Deko nicht bereits Schatten mitbringt.

 

Klicke auf die Rasterebene und auf Anordnen -> nach unten verschieben.

 

Kopiere deine Parfumtube, füge sie als neue Ebene ein, verkleinere sie evtl.

(alle Ebenen ändern nicht angehakt).

 

Verfahre mit der Blüte genauso, ändere hier die Größe auf 40%

und schiebe sie an den unteren Rand, sodass nur ein Teil der Blüte zu sehen ist.

 

Die Tube mit den Herzen kopieren, auf 60% verkleinern und nach oben rechts schieben.

 

Wenn du alles dekoriert hast, schreibe deinen Text in Vektor.

Die Vektor-Ebene in eine Raster-Ebene umwandeln

und noch eingestellten Schlagschatten verwenden.

 

Gefällt dir alles, fasse alle Ebenen zusammen und

wandle die Hintergrundebene in eine Rasterebene um.

 

3.

Gehe auf Bearbeiten -> Kopieren.

 

Neue Rasterebene.

Bearbeiten -> Als neue Ebene einfügen.

 

Anpassen -> Bildschärfe verringern -> Gaußscher Weichzeichner Radius 25

Klicke auf die Ebene in der Ebenenpalette und auf

Anordnen -> nach unten verschieben.

 

Auswahl aufheben. Klicke auf die obere Ebene (Raster 1) und auf Bild ->

Größe ändern -> 90%

Größe aller Ebenen anpassen nicht angehakt.

 

Schlagschatten wie noch eingestellt Plus und Minus

 

Ebenen einbinden -> Alle zusammenfassen.

 

4.

Rand 2 Pixel in einer dunklen Farbe aus dem Bild,

Rand 7 Pixel in einer Kontrastfarbe, mit Zauberstab markieren

und mit Silbertextur füllen.

Rand 2 Pixel in dunkel.

 

Auswahl -> Alles auswählen,

verkleinern um 11 Pixel, Auswahl umkehren.

 

Effekte -> Plugins -> Graphics Plus -> Cross Shadow -> Standardeinstellung.

Auswahl aufheben.

 

Bildgröße ändern auf deine Wunschgröße

(ich habe 500 Pixel in der Breite genommen) und Scharfzeichnen.

Bringe deinen Namen/dein Wasserzeichen und die ©-Angaben zum Künstler an.

 

Bearbeiten -> Kopieren.

 

5.

Öffne den Animations-Shop und füge das Bild als neue Animation iein.

Um das Bild zu animieren, musst du im Animations-Shop deine Datei auf

acht Bilder vervielfältigen, dann die Animation in das Bild ziehen.

 

Ich habe die Datei zweimal eingefügt.

 

Nach der Animation ist dein Signtag fertig.

 

Ich hoffe, dir hat das Erstellen genauso viel Spaß gemacht wie mir.

 

© 24. März 2007 – Spatz von Berlin

Geändert unter Verwendung von PSP XII am 03.12.2010

 

 

Anmerkung:

 

Bei der Menge an Tutorials, die angeboten werden, ist eine Ähnlichkeit

mit bereits auf dem Bastelmarkt befindlichen Tutorials nie auszuschließen.

 Sollte ein derartiges Tutorial bereits angeboten werden, was sich meiner Kenntnis entzieht,

so möchte ich betonen, dass die Ideen zu den Produkten meiner Tutorials von mir sind

und Screenshots und Texte ausschließlich von mir erstellt wurden.

 

Sei bitte fair und beachte, dass ich der Urheber dieses Tutorials bin.

 

Danke :-*

*

Moments